Vorteile von Birkenzucker:











   




Birkenzucker hält die Zähne gesund.*
* Da die Bakterien im Mund nicht in der Lage sind Birkenzucker zu verstoffwechseln, wird deren Wachstum deutlich reduziert.
Die Zahl der Bakterien, die die Zähne angreifen, reduziert sich bis zu 90%.

Es entsteht somit keine saures Milieu im Mund und eine Plaque-Bildung kann kaum entstehen. Nachdem man Birkenzucker zu sich genommen hat, können sich die Bakterien nicht gut an den Zähnen anhaften und somit wird eine mögliche Karies Bildung reduziert.




Der Konsum von Birkenzucker (statt Zucker) unterstützt den Erhalt der Zahngesundheit und deren Mineralisierung.
   
Birkenzucker enthält 40% weniger Kalorien als Zucker.
Ein Teelöffel Birkenzucker hat ca. 9,6 Kcal gegenüber 15 Kcal von herkömmlichem Zucker.
 
Der Konsum von Birkenzucker anstatt anderer Zucker-Produkte führt zu einem nicht so starken Anstieg des Blutzucker-Spiegels.

 

 
 




















 
 
 
 
             
Diät-Tipps:

40% weniger Kalorien im Vergleich zu Zucker, bei vollem Geschmack.

  Rezepte:

Kuchen und Desserts mit Birkenzucker genießen.
  Produktvorteile:

Zahlreiche Produktvorteile illustrieren, das Birkenzucker eine moderne zeitgemäße Möglichkeit des Süßens ist.